- X
über 30 Jahre Erfahrung
Direkt vom Hersteller
Kundenzufriedenheit
Zur Startseite wechseln eine Marke der betonzaun.net - Betonzaunhersteller seit 1989
WhatsApp X
Hallo,
wie können wir Ihnen helfen?
Chat öffnen
 

Versand

Die Anlieferung erfolgt per LKW - 40 Tonnen Sattelzug.

Wichtige Hinweise

  • Bitte beachten Sie, dass die Entladung des LKWs bis zur Bordsteinkante erfolgt. Die Ware wird nicht bis an die endgültige Aufbaustelle gebracht.

  • Bitte geben Sie bei der Bestellung eine korrekte E-Mail-Adresse und Telefonnummer an. Diese werden benötigt, damit die anliefernde Spedition bei Rückfragen oder vor Lieferung Kontakt aufnehmen kann.


Bitte vor der Bestellung prüfen:

  • ob die Straße mit einem LKW befahrbar ist. Maße eines 40 Tonners sind 4 m x 18 m x 2,5 m.

  • eine endgültige, belastbare Zufahrt, Halte- und Entlademöglichkeit für den großen LKW vorhanden ist. D. h. ausreichend Platz in Abhängigkeit von der Größe des Stückguts! Allgemeine Formel hierfür: 2,5 m LKW Breite zzgl. Länge des größten Stückguts zzgl. 1 m Rangierbreite) – sprich ca. 5 - 8 Meter.


Die Bestellung kann in folgenden Fällen nicht angeliefert werden

  • Wenn die benannten Voraussetzungen für die Ein- und Ausfahrt des LKW, das Halten einschließlich Entladung nicht gegeben ist.

  • In zugeparkten engen Wohngebieten mit enggradigen Kurven und Biegungen.

  • In Einkaufspassagen die Zufahrt mit dem Stapler von der letzten Halte- und Entlademöglichkeit des LKW zur eigentlichen Lieferadresse mehr als ca. 100 m beträgt.

  • Bei Stapleranfahrt die Zufahrtsstraße nicht mindestens 50 cm breiter als die Ware lang ist.

  • Die Zufahrt seitens STVO ggf. für Sattel/Hängerzüge gesperrt ist.

  • Eine für den Fahrer gefahrlose Entladearbeit nicht möglich ist, weil es sich um eine vielbefahrene oder kurvenreiche Hauptstraße handelt.

  • Wenn das Lieferziel auf einer Insel liegt (keine Insellieferung!).


Hinweis: Der Fahrer entscheidet

  • Da der Fahrer des LKWs die Anlieferung bzw. Zufahrt zu verantworten hat, obliegt die letztendliche Entscheidung über die Zustellmöglichkeit ausschließlich dem Fahrer.